News

Vor ein paar Wochen habe ich bei der Mix mir einen Drink-Party zu Aljoscha Rompes 70. Geburtstag in der Friedrichshainer Jägerklause gelesen und auch ein paar Songs live gespielt.

Zu meiner allergrössten Freude war auch mein Freund Ulli Schandmaul - ehemals Sänger der wunderbaren Band Tausend Tonnen Obst unter den Gästen.

Wenn wir aufeinander treffen, tut mir hinterher immer meine Fresse vom Lachen weh. Es war eine Veranstaltung ganz nach meinem Geschmack. Viele gute Gespräche, auch sehr schöner und lockerer Lesungsteil von Ronald Galenza.

Meinen allergrößten Dank an Torsten Stütz, der diesen Abend auf die Beine gestellt hat.

Seit ein paar Wochen habe ich ein Video auf Youtube, auf dem ich mich mit einer Ibanezgitarre und einem kleinen Marshallverstärker vergnüge.

Hier geht's zum Video:


Über mich

Songs komponieren, Texte schreiben, experimentieren, nachdenken.

Viel schlafen und dabei das Traumland bereisen.

Spielend und immer neugierig in den Moment blicken

Wütend sein, aber zur Liebe zurück finden

Der Energie gehören und dabei die Angst vor Stille abgewöhnen

Ab und zu ein Buch schreiben.

Trashfoodpunknroll.


Novemberecho

Novemberecho ist mein zweites  Buch.

Es erschien am 21.11. 2016 im Buchhandel.

Dieses Buch handelt von einer selbst gebauten Hölle und wie man ihr entkommt.

Dieses Buch beschreibt auch eine Firewall aus Eis und warum dieses Eis schmilzt

Keynkampf

Keynkampf ist mein erstes Buch, dass ich vor vielen Jahren geschrieben habe.

Es hat stark autobiografische Züge, wozu aber immer auch Ausflüge in die Phantasiewelt gemacht werden.

Der Wellenraum

Zur Zeit schreibe ich an einem neuen Buch, das dieses Mal nicht autobiografisch sein wird.

Es heißt: DER WELLENRAUM

Am Anfang dieses Buches sterben zwei Menschen. Sie werden für eine Zeit auf die Erde zurück kehren. Aber nicht als Menschen, sondern als Melodien


Interview bei Radio 1
Inzwischen gab es viele schöne Reaktionen auf mein Interview bei Radio 1 vom letzten November
Der Umstand, dass ich überhaupt zu dieser Sendung eingeladen wurde, ist einem glückliches Zusammentreffen
zweier Umstände zu verdanken. Nämlich, dass ausgerechnet im letzten November mein zweites Buch fertig geworden ist, in dem Radio 1 die Sendung über 40 Jahre Punk machte. Das sind magische Momente im Leben, die einen immer wieder zeigen, wie richtig es sein kann, den eingeschlagenen Weg weiter zu gehen.

Interview bei FLux FM

Flux FM Interview vom Tag meiner Buchpremiere am 5.12.2016

Ich hätte nicht gedacht, dass der Moderator von Flux FM eine Demoaufnahme unseres Songs BARFUSS DURCH DIE DACKELWURST sendet. Dank noch mal an Winson. Hat sehr viel Spaß gemacht, mit Dir zu reden.