Alaskatatzen

 

Wenn es kalt wird, sagen die Menschen:  "Jetzt kommt Alaska in die Stadt"

Haut von Gänsen wächst auf Unterarmen. Kälte setzt die Imbißbudenpenner Schachmatt.

Schwarzgesichter schleppen fossile Brennstoffträger in die Kellergewölbe

wo die leuchtenden Augen der Katzen auf die Geräusche in den Häusern achten.

 

So lange Du in eine Höhle kommst und die Kälte draußen bleibt und Dir nichts tut

So lange Du in Deine Höhle kannst und Alaska draußen tanzt, ist alles gut.

 

Alaska schüttelt Liebespaare. Mäntel reiben sich an Haltestellen.

Versteckte Hände streicheln sich ins Bett. Doch, sind sie zu kalt,

spricht man plötzlich in Falsett.

Wo der dünne Mensch vom Regenplatz bleibt, der den ganzen Tag auf seine Groschen gestarrt hat,

ist ein viel zu virtuelles Problem.

Am Schluss von TOM UND JERRY kann der Tom ja wieder stehen.

 

So lange Du......

 

Wenn die Unsichtbaren aus dem Park mit Feinfrostlippen an den Fenstern kratzen,

dann kristallisiert Dein unterkühltes Rücklenmark, denn draußen lauern die

Alaskatatzen.

Sie schieben Deinen Nachbarn zum Schlafen ins Gebüsch.

Schon am nächsten Morgen ist er stummer, als ein Fisch.

Ein paar Zentimeter einer Klinkerwand und ein Bett im Trocknen und ein Ofenbrand....

Danke, Danke, Danke, dass Du nicht Dein Nachbar bist, der jetzt für alle Zeiten

die Alaskatatzen küsst.

Scheidung in Skandinavien

 

Der Goldpreis war gefallen.

Der treue Diamant war seinerzeit zu teuer.

Der Ring an ihrer Hand schnürte Ihr den Finger.

Dieses gähnende Loch im Bauch, wo eben noch der Mann gewohnt hat

fühlte sich nach Party an  

nach einer Party ohne diesen Mann.

Sie wollte feiern.

 

Ihre dritte Urlaubsreise in einem der Low Budget - Busse

Sie haben keinen Teppich gekauft.

Sie haben die Entspannung gebraucht.

In einem kleinen Nest kurz hinter Stockholm hat sie ihm ihre Hand ins Hemd gesteckt,

aber er war nur wütend zusammen geschreckt.

 

HG das war ja nun das Ende

Gäbe es doch nur mal eine andere Tendenz.

HG bald lassen sie sich scheiden.

In wenigen Tagen ist es aus mit den beiden.

 

Scheidung in Skandinavien, wo die Ehe in  Flocken auf den Boden fiel

Mutter aller Dinge, wo ist denn nur die Liebe geblieben,

die nicht in die Sackgasse führt und nicht ins Ziel?

Stadt am Meer

 

Stadt am Meer mehr geht nicht

Im Hellen Beton und Straßen und im Dunkeln ein Gesicht

Das Westlichste vom Osten und eine alte Tradition

alles zu vernünftigen Teilen

Ist das nicht Perfektion?

 

Ein Herz aus Erz versorgt die Stadt das jemand ausgegraben hat

es pumpt und schlägt bis nichts mehr geht

und geht es nicht mehr, dann ist es zu spät

 

Die Natur schnippt mit dem Finger sie reißt Seiten aus dem Buch

die letzten tausend Jahre waren doch nur ein Versuch

Was ist, ist nicht für immer, wer zu Gast ist, muss nun gehen

Danke, dass Ihr da wart

Guten Tag Auf Wiedersehen

 

Es brennt unter Wasser, es spendet Licht

elektrische Musik, aber hörst Du es nicht?

Etwas ist nicht im Gleichgewicht

Hörst Du nicht, wie es zu Dir spricht?

Das Herz der Erde eingesperrt. Das Herz der Erde eingesperrt

Es riecht nach Iod, gleich kommt der Tod

Wenn Du noch kannst, spring aus dem Boot!

 

Die Natur schnippt mit dem Finger sie reißt Seiten aus dem Buch

Die letzten tausend Jahre waren doch nur ein Versuch

Was ist, ist nicht für immer wer zu Gast ist muss nun gehen

Danke, dass Ihr da wart

Guten Tag. Auf Wiedersehen

 

Und die Natur schnippt mit dem Finger sie reißt Seiten aus dem Buch

Die letzten tausend Jahre waren doch nur ein Versuch

Was ist, ist nicht für immer wer zu Gast ist muss nun gehen

Danke, dass Ihr da wart

Menschheit und Eis 10

 

Givin it up

 

A song called: uglyness in the radio station

smell of such bad moods during my summer vacation

dread locked plastic puppets all around the subway station

I guess next time I`m gonna need a reservation

for another place called somewhere

 

That guy who always sings the same old stupid song

sounds like a Frankenstein monster fighting against king kong

and that really strange person from a planet called BLACK

is begging for some peanuts out of my money bag

 

The´re so much clouds in the morning sky means million drops of rain

Springsummerfallwinterseason it`s almost the same

Darkcitymotherfucking shitplace inside land named germany

pretty bad copy of that beautiful feelings in my knee

 

Do I need to think about it?

Do I need another place to live?

Do I think, it makes a diffference?

It seems like givin it up.

 

They are faces in that town I like

They are smells, I wanna smell all my time

They are so much songs to sing

They are so much bells to ring

They are buildings in here,

I don`t wanna miss

and don`t forget, I´m always wating for a next Kiss

Recht der zweiten Nacht

 

Die Tür, das Bett, das Licht aus Wachs, Augen, Hände und Lippen

Geräusch als Spiegelbild von Stille

Zeit zerfällt zu bedeutungslosen Schritten

Nicht viel später riecht das Bett nach Himmel und zwei Tieren

kein ICH, kein DU, kein ER, SIE, ES.

Es gibt nichts mehr zu frieren

 

Wo bist Du jetzt? Wie weit bist Du entfernt?

Die Antwort ist mir langsam egal

Zu weit entfernt, um es zu leben und um Dich zu vergessen viel zu nah.

Ich habe Deinen Namen an die Wand gespuckt.

Du konntest nichts dafür.

Ich hatte Hass für eine ganze Armee und war schwach, wie ein Blatt Papier.

 

Vorher von Dir geträumt, nachher an Dich erinnert

Mittendrin Dein Bild verloren, schließlich den Entzug verschlimmert.

Wütend und in viele Teile zerschnitten. Zeit zerfällt zu bedeutungslosen Schritten.

Zeit zerfällt.

Barfuss durch die Dackelwurst

 

Wir teilten uns eine Spinatlasagne im Schicky Mitti am Fernsehturm.

Es war heiß in der Stadt, aber Du warst heißer

Geknutscht und gefummelt hatten wir schon

 

Wir verließen den Ort und schwebten herum, jeder Meter ein freudiger Schlag. Hundertvierzig BPM Herzmusik.

Was für ein geiler Tag.

Wir zogen unsere Schuhe aus und schwebten quer durch den Park

Dann trat ich in diesen Haufen hinein und dachte: "Hoffentlich ist das nur Quark"

 

Barfuß durch die Dackelwurst

Barfuß durch die Dackelwurst

Das Leben ist so gut zu uns

 

Paar Zeiten später sahen wir uns wieder an der Oberbaumbrücke am Badeschiff

Tillterminator spielte in der Arena -

EIN VOLK EIN KLANG EIN EISERNES RIFF!

Durch trockenes Gras und Becksbierscherben tänzelten wir vorwärts zum Konzert.

Die ersten Meter zum Gelände waren von Rentnern mit Dackeln versperrt.

Es flutschte etwas Braunes zwischen meinen Zehen

Ich wollte es mir nicht genau ansehen

Es sah aus, wie eine braune Creme

Ich sagte zu Dir: "Wir müssen jetzt gehen!"

 

Barfuß durch die Dackelwurst

Barfuß durch die Dackelwurst

Das Leben ist so gut zu uns

 

Denn wir haben Wurst Denn wir haben Wurst

Denn wir haben uns und wir haben Wurst

Danke Berlin

Aircrash

 

9AM we getting ready for the takeoff

I´m waiting for that noise that machines wonderful voice

They say, that everything goes calm the stewardess is full of charme

I`m sitting next to my mom playing with my plastic gun

Where going back to the heaven back to the heaven

Hurray!

 

Couple minutes later drinks and breakfest will be served

I enjoy my softdrink while I feel a little bit disturbed

Some men are getting up, do`nt know, what they`re doing

I just feel a little bit of strange direction change

 

That seems wrong that looks wrong men that looks realy wrong

Make it stop stop it now!

I feel scared I don`t know, how to deal........

 

Back to the heaven back to the heaven

We´re going back to the heaven

 

911-sunny day

Good, to shout hurray, good to pray

8 a billion possibilitys

But the human kind still on it`s knees

 

Der vernünftigste Mensch der Welt

 

Die meisten Menschen sprechen jetzt englisch, weil das die Sprache der Gewinner ist

Der Vitaminbonbon wählt royalistisch, bis ihn der Hals der Königin

küsst

 

Und der normalste Mensch auf der Welt war Norman Bates

Der vernünftigste Mensch der Welt war Norman Bates, als ihn das Messer fand.

 

Kennedys Erben fackeln am Golf einer ist das Schaf und einer der Wolf.

Die Geschichte ist unendlich lang. Die Geschichte ist uninteressant.

Außerirdische an Macht interessiert einer gewinnt und einer verliert.

Wo die Phantasie bis in die Tasche reicht ist die Fiktion ein bisschen leicht.

 

Und der vernünftigste Mensch auf der Welt war Norman Bates

Ostkreuz 

(Text aus Ichfunktionszeiten)

 

Unanständigkeiten auf der Bahnhofstoilette

Frierende Stille und S-Bahntürentakt

Und Du rennst und Du rennst...

und Du rennst durch die flimmernde Pracht

 

Die Zeitung in der Hand stehe ich am Zeitungsstand und die

Wochenpostgedanken kreisen leise in der Hand.

Jungvermählter mit Hörnern auf dem Kopf wurde plötzlich Amokläufer (Mann, der arme Tropf)

Und ich glaube, dass ich manchmal verworren bin, mit nem Messer in der Hand (Mann, ein Glück nur, dass ich spinn)

Von der Schrankwand zum Messer ist`s ja nur ein kleiner Schritt und von da zu einer Leiche auch nur ein Schnitt.

Gotham

 

Die Maschine saust durch die Wolkendecke und zeigt auf die Konturen der Stadt.

Es rauscht in den Ohren und krabbelt in den Füßen, die Landung ist ganz sacht.

Hier ist die Stadt, in der alles passiert, wo der Traum die Wirklichkeit ist. Wo der Schlaf in den Verstecken passiert und die Geschwindigkeit die Langsamkeit frisst.

 

Sekunden zerkleinern den endlosen Tag auf der Suche nach dem ES.

Gestern ist es noch hier gewesen, fragt sich nur:

Wo ist es jetzt?

Ist es Mann oder Frau? flüssig oder fest?

Ist es gasförmig wie ein Geist?

Ist es was zu essen, kommt es aus der Flasche?

Ist es farbig, oder schwarz/weiß?

 

Das alles will ich mit nach Hause nehmen.

Diesen Anblick habe ich bezahlt.

Es war billig, weil ich`s wiederholen kann.

Nicht teuer (das hab ich mir so ausgemalt).

Durch´s Glasauge digitalisiert und auf den Bildschirm gebracht

waren eigentlich nur Motoren zu seh`n

und ein Computer, der sie überwacht.

Zubereitung gelatinehaltiger Süßspeisen

 

Rühr das Pulver mit Milch in einer Tasse

Koche andere Milch in einem nassen Topf

Pudding kochen ohne Schwerverletzte

erfordert unbedingt einen sehr klaren Kopf

 

Einmal wird es zu Gelee`

schmeckt nach Kakao und Erdbeere`

Es schmeckt warm und kalt

 

Kipp die Tasse mit Milch in das Gekochte!

Pass schön auf und brenne es nicht an!

Pudding kochen ohne Schwerstverletzte

erfordert unbedingt den ganzen Mann

 

Steck den Löffel in´s Gellee`

schmeckt nach Kakao und Erdbeere´

Es schmeckt warm und kalt

Es schmeckt arm und alt

Es schmeckt mir gut und Dir gut

Es schmeckt Jürgen gut und Brit gut

Und dem Knut schmeckt`s auch so gut

Hmmmm

 

 

Absturz

 

Die harte Dröhnung, wenn der Tag Dich an der Gurgel packt,

die Fakten blank und nackt regier`n und mitten in Dein Zentrum ziel`n

Die Minute, als Du dann gemerkt hast -  Du bist überhaupt nicht gerne wach

Irgendwie stehs´t Du immer im Schach und Du bist ziemlich schwach.

 

Die Wahrheit klatscht Dir ins Gesicht mit sechszehn Tonnen - das Gewicht verstört Dich ständig und es bricht ein Loch in Deinen Traum.

Die Minute, als der Trip zu stark war, als die Wahrheit viel zu klar und wahr war

Als die Wahrheit viel zu klar und wahr war, hast Du Dich zum Nullpunkt umgedreht.

Zu spät zu spät

flatline

 

Betäubung Betäubung zur Flatline zur Erneuerung

 

Zieh Dir den Trip aus einem Glas!

Verbrenne Gras und wünsch Dir was!

Am Nullpunkt fühlst Du Dich nicht flach

Am Nullpunkt fühlst Du Dich nicht schwach

Am Nullpunkt wird der Frieden sein

Am Nullpunkt bist Du nicht allein

Am Nullpunkt fühlst Du Dich nicht klein

Komm, hau`s Dir rein hau`s Dir rein!

 

Bam Bam

Die Sterne sind wir

 

Wir dürfen alles wir dürfen alles wir dürfen alles wir dürfen alles

Wir lecken den Mädchen den Honig aus den Brötchen.

Mit den gleichen Zungen lecken wir die Jungen.

Wir stören die Alten beim Handtücher falten.

Wir schalten und walten, bis wir erkalten.

 

Wir pinkeln aus dem Fenster, wir werfen mit Möbeln und kommt die Polizei, werden wir das vernebeln.

Wir zerbrechen das Versprechen, konform zu sein.

Klopf ruhig bei uns an, wir lassen Dich nicht rein.

 

Der Himmel ist oben

Die Sterne sind wir

 

Wollt Ihr´s wirklich wissen?

Die Sterne sind wir

Ihr wollt´s bestimmt nicht wissen

Die Sterne sind wir

AM Berlin


Ankh Morpork Berlin

aus allen Kanälen stinkt die Stadt

Der Dauerregen wohnt jetzt woanders

In Chemnitz haut man sich die Nasen platt


Mein Kumpel will ein Krieger sein

Er setzt sich jetzt für Deutschland ein

und wenn er seine Seite wählt, dann werde ich auf der anderen sein

Ich frage mich, wer die Linien zieht und ob es noch etwas anderes gibt außer Terrain und Hoheitsgebiet

wo jeder nur sich und sein Spiegelbild sieht

und sein Spiegelbild liebt


Eine Frau sitzt vor einem Theaterstück und 

sucht zwischen dessen Zeilen ihr Glück 

Irgendwo wohnt der Moment, der sie endlich überschwemmt

und jemand schreibt an einem Lied, obwohl es

schon so viele gibt 

Vielleicht verklingt es ungehört, aber es ist niemand da, den das stört


Links rechts Mitte, Norden, Süden

teilen sich die neuen Lügen

Im Süden Urlaub

Im Westen tot

Warum ist der Himmel rot?

Feuer und Flamme

 
Er war einer von denen, die ich aus der Schule kannte und bei ihm
brannte immer mehr, als eine Lampe
Er war im Kiez der beliebteste Schwiegersohn
Den Geruch von New Yorks Subway kannte er schon
Als er dann die FKEs aus der Gegend siebte und sich so
in die Linien von Sybille verliebte, stand sein Chancenzähler bereits auf
weniger als Null, 
denn, was er nicht gewußt hat:
Sybille war schwull.
Sie war nicht die beliebteste Schwiegertochter und man sagt, wenn er sich in sie verliebt,
dann kocht er
Flamme hieß sie nicht nur wegen ihrer Haare
Sie waren das Ergebnis vergangener Jahre
Ihr Blick konnte eiergroße Löcher bohren. Wer zu nahe an ihr vorbei lief,
war schnell verloren.
Kein männliches Wesen war auch nur annähernd so gut, wie ihre Nachmittagserfahrungen
mit Ruth
Ein bisschen Scheiße gelaufen
Sie lernten sich auf einer Sixties-Party kennen, aber es wollte einfach kein Feuer brennen
Statt dessen passierte etwas Merkwürdiges. -  Sie hielt plötzlich eine seiner Hände fest und meinte:
"Diese kleine Linie Deiner Papillaren passt nicht hundertprozentig zum Blick Deiner klaren 
Augen.
Komm, sag mir jetzt, was Dein Geheimnis ist!" 
Und die Musikmaschine spielte dazu einen Twist.
"Glaubst Du, daß es gut ist, wenn wir uns öfter seh`n? Die Unterschiede zwischen uns klingen ganz gesund.
Ich will wissen, was Du siehts, wenn Du in den Flammen liest und dann den Pfeil in Deine Richtung
schießt."

Tote Tiere


Tote Tiere in den Mund stecken und drauf rumkaun.

Alles schön den Hals hinunter und dann verdau'n

Weißen Stoff auf Tische legen und dann versau'n.

Dann ein kleines Schläfchen und dann Albtraum.


Tote Tiere auseinander nehmen und auf Platten heben.

Leichenteile auf Silber und Kellner die schweben.

Akkurat den Kadaver auf die Gabel schieben.

Messer im Tier schmeckt zum Verlieben.


Silbernes, glitschiges Leben aus dem Wasser zieh'n.

Aufgespießt auf Stöckern in der Sonne glüh'n 

Mit den Seelen toter Bäume mischen und in Büchsen

füll'n.

Alles was ich esse, sollst Du für mich kill'n!


Töte für mich!

Töte für mich!

Töte für mich!

Mann ohne Gesicht


Ein Mann kommt geht um die Ecke, er hat kein Gesicht.

Lautlose Schritte - er hat kein Gewicht.

Was er für Gedanken hat erräts't Du nicht.

Er flüstert leise ein Gebet oder Gedicht.


Eine Frau geht um die Ecke - es macht:

Toc Toc Toc.

Ihre Schuhe waren teuer, ebenso ihr Rock.

Sie ist ein bisschen ängstlich, weil es dunkel ist.

Sie erblickt den Mann und denkt:

" So ein Mist.

Wer ist dieser Mann? Was hat der denn an?

Wo kommt der denn her?

Hat der vielleicht ein Gewehr?

Auf seiner Hose dieser braune Fleck

Blut oder Kakao? Jedenfalls muß er weg.

Ist der Mann ein Täter?

Oder ist er neutral?

Null unter Nullen?

Oder kriminal?

Wer bist Du?

Wer bist Du?"

Morgens halb Zehn

Morgens halb Zehn in N- Land nach einem Traum von letzter Nacht
der viel besser war, als die meisten ist er benommen aufgewacht.
Er geht hinunter zum Kasten und sieht zu, wie ein paar Kiffer seine Zeitung klaun

Blech quietscht und aus der Briefkastenklappe quillt Pizzawerbung und ein Fetzen blutige Pappe
und ein Brief von seinem Kontoführungsfunktionär:
Dispo gekürzt mit freundlichen Grüßen. So geht's nicht mehr.

Etwas in ihm erstarrt zu Eis und das Gefühl ist wieder da, das seinen Blick
nach innen reißt.
Zurück in die Küche zum Stapel Blätter
Papierturm aus Sorgen und das bei dem Wetter
Drei Strahlen Sonne lächeln den Staub auf dem Telefon an.
Frühstücksfernsehunterbrechung:
Red Bull verleiht Flügel, Mann!

Früh beendet er diesen Tag. Er will zurück in seinen Traum.
Noch eine Hand voll Kekse, Hunger hat er kaum.
Das letzte Bild vom Fernseher 0190- Onanie
Er drückt die rote Taste. Fuck Reality

Aber kurz, bevor ihn sein Traum zurück in die Arme nimmt,
hört er ein Geräusch, das irgendwie nicht stimmt.
Es klingelt an der Tür und zwar jetzt und hier.
Er zuckt zusammen und springt auf zu einem kleinen Dauerlauf.

Und auf der anderen Seite der Wohnungstür ist zwar nicht die Frau aus seinem Traum,
aber ein jemand mit einer Flasche oder vier.
Es ist ein Typ, den er ein Jahr nicht gesehen hat und er sagt: " Zieh Dich an, ich zeig Dir jetzt wat!"

Sein Herz schlägt Pogo und sie steppen durch die Dunkelheit
und jetzt zeigt sich dieser Tag im Abendkleid.


Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.